Unsere Datenschutzverpflichtung

Ab dem 25.05.2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft.
Daher haben wir unsere Datenschutzhinweise überarbeitet.
Den Link zu den Früheren finden Sie ganz unten.

Gali fashion design verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

  • Wir werden absolut transparent hinsichtlich der von uns erfassten Daten unserer Nutzung derselben sein.
  • Wir werden die Daten, die Sie uns mitteilen, für die in unseren Datenschutzbestimmungen angegebenen Zwecke verwenden, unter anderem dazu, Ihnen die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und Ihre Erfahrung mit Gali fashion design zu verbessern.
  • Zudem benutzen wir die Daten, um Sie besser kennenzulernen und Ihnen interessante Angebote zusenden zu können.
  • Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie keine kommerziellen Informationen erhalten möchten, stellen wir unsere Sendungen an Sie ein. Selbstverständlich werden wir Ihnen weiterhin wichtige Daten im Zusammenhang mit einem von Ihnen erworbenen Produkt oder Dienstleistung senden, um Sie zu informieren.
  • Wir werden Ihnen Informationen zusenden, wenn diese für das von Ihnen erworbene Produkt oder die Dienstleistung wichtig sind, um Sie auf dem Laufenden zu halten.
  • Wir werden die notwendigen Maßnahmen treffen, um Ihre Daten zu schützen und sicher aufzubewahren.
  • Wir werden die Rechte des Datenschutzes bewahren und versuchen, Ihnen die Kontrolle über Ihre eigenen Daten zu übergeben.

Sie können auf unsere Datenschutzbestimmungen zugreifen, damit Sie besser verstehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Darin erklären wir Ihnen im Einzelnen die verschiedenen persönlichen Datenarten, die wir erfassen, wie wir diese erfassen, zu welchen Zwecken wir sie verwenden und mit wem wir sie teilen können.

Im Laufe der Datenschutzbestimmungen werden Sie eine Reihe konkreter Beispiele dazu finden, warum und wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie sich über die Postanschrift Gali fashion design, Kurze Str.43, 71332 Waiblingen, Deutschland, an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Unbeschadet der Rechte, die Ihnen gemäß den jeweils geltenden Gesetzen zustehen, haben die Datenschutzbestimmungen und die obenstehenden Angaben keinen Vertragscharakter und sind nicht Teil Ihres Vertrags mit uns.

Verantwortung für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Alle personenbezogenen Daten, die von Gali fashion design im Zusammenhang mit den vorliegenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden, unterliegen der Kontrolle des Unternehmens Gali fashion design, das nach den Datenschutzgesetzen der Europäischen Union und Deutschlands für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist. Unsere Postanschrift ist, Gali fashion design, Kurze Str.43, 71332 Waiblingen, Deutschland.

Was verstehen wir unter personenbezogenen Daten?

Unter personenbezogenen Daten werden all diejenigen Daten verstanden, durch die Sie identifiziert werden oder die zu diesem Zweck benutzt werden können, wie z. B. Ihr Name, Ihre Kontaktdaten und Ihre früheren Käufe, Aufträge und Bestellungen. Dazu gehören Informationen, die Sie uns überlassen haben.

Wann sind diese Bestimmungen gültig?

Diese Bestimmungen sind auf die personenbezogenen Daten anzuwenden, die wir im Rahmen Ihrer Beziehung mit uns als Kunde oder potenzieller Kunde von Ihnen erfassen, verwenden und verarbeiten, wenn Sie auf unserer Website browsen, unsere Mitarbeiter kontaktieren oder wenn Sie unsere Dienstleistungen über Dritte in Anspruch nehmen.

Wann erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erfassen jedes Mal dann personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie einen Kauf tätigen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen einschließlich, wenn Sie unsere Website benutzen oder mit uns auf elektronischem Wege oder über unsere Mitarbeiter Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen finden Sie nachfolgend unter „Welche Art von personenbezogenen Daten erfassen wir und bewahren wir auf?“

Welche Art von personenbezogenen Daten erfassen wir und bewahren wir auf?

Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, müssen Sie uns Ihre persönlichen Daten oder die der Person oder Personen angeben, die einen Auftrag aufgeben möchten.

Wir erfassen die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

  • Daten, die Sie Gali fashion design mitteilen, um einen Kostenvoranschlag, eine Dienstleistung, oder einen Auftrag bei uns abzugegeben, abzuschließen oder zu bearbeiten.
    Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ggf. Geburtsdatum, Zahlungsdaten und Körpermaße.
  • Daten über die Serviceleistungen, die wir in der Vergangenheit für Sie erbracht haben.
    Daten über frühere Käufe, Anfertigungen, Reparaturen, oder sonstige Aufträge, z. B. Kostenvoranschläge, Feedbacks, Anfragen per Mail und Ihre Kommentare als Kunde.
  • Daten über Ihre Kontaktaufnahmen.
    Wir bewahren Ihre Daten auf, um eine korrekte Interaktion mit Ihnen zu gewährleisten. Wir bewahren Ihre Daten auf, wenn Sie uns angeschrieben haben, an irgendeinem Gewinnspiel oder einer Werbeaktion teilgenommen haben oder mit uns über WhatsApp, soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram, XING etc. oder persönlich in unserem Atelier in Verbindung getreten sind.
  • Daten über Ihre Nutzung unserer Website, Mobilapplikationen.
    Weitere Information finden Sie bei
    Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit wir Ihre Daten personalisieren und unsere Website verbessern können. Damit sammeln wir Informationen über Ihr Suchverhalten und die Inhalte, die Sie auf unserer Website aufgerufen haben, beispielsweise die Website, von der Sie weitergeleitet wurden, oder Banner und Links, die in den Websites unserer Handelspartner erscheinen.
    Die auf den Cookies gespeicherten Daten über Ihre Nutzung der Website werden von uns verwendet, um Sie als Kunde zu verstehen.
    Ausgehend von Ihren Nutzungsdaten können wir wissen, ob Sie Gali fashion besucht haben und keinen Auftrag abgegeben haben. Wir könnten dann diese Daten verwenden, um uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen und Ihnen weitere Informationen über unsere Angebote zu machen.
  • Daten über den Standort Ihres Geräts, wenn Sie bei Gali fashion design gesurft sind oder unsere Mobilapplikation verwendet haben. (Dabei handelt es sich um Ihre IP-Adresse. Eine IP-Adresse, also die Adresse des Internetprotokolls, ist ein Zahlencode, der als einzigartige Kennnummer Ihres Rechners oder eines anderen Geräts dienen kann und den Sie auf Ihrem Gerät deaktivieren können.

Wofür verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Hauptsächlich benutzen wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Um alle Fragen im Zusammenhang mit Ihrem Kauf, Auftrag oder einer Dienstleistung zu bearbeiten und Ihnen die gewünschten Serviceleistungen erbringen zu können.
    Wir müssen Ihren Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ggf. Geburtsdatum, Zahlungsdaten und Körpermaße benutzen, um Ihren Wunsch und die entsprechenden Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrem Kauf/Auftrag zu bearbeiten, die Bezahlung zu erhalten und damit wir bei Gali fashion design wissen, wer einen Kauf/Auftrag getätigt hat.
  • Um Ihnen Kostenvoranschläge, Aktualisierungen des Bearbeitungsstauts und Service- oder Betriebskommunikationen zu der Dienstleistung zu senden.
    Es ist möglich, dass wir Ihnen eine Mitteilung senden, um Sie darüber zu informieren, dass die Dienstleistung verzögert, nicht möglich ist, oder dass sich die Bearbeitung verspätet oder sonstige Umstände, die Ihren Auftrag betreffen können, wie z. B. ein Streik oder Fälle höherer Gewalt.
  • Um mit Ihnen während der Bearbeitung in Verbindung zu stehen.
  • Um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen, und Ihnen eine individueller gestaltete Betreuung zu bieten.
  • Um Analysen und Marktstudien auszuarbeiten.
    Wir analysieren die Art, in der die Kunden unsere Verkaufskanäle, Produkte und Serviceleistungen verwenden, um zu wissen, wie wir den von uns gebotenen Service verbessern können, und um die Kunden zu animieren, unser gesamtes Produkt- und Dienstleistungsangebot zu nutzen.
  • Um Marketingaktivitäten durchzuführen und Sie über die Produkte und Serviceleistungen von Jeans-Doktor by Gali fashion design zu informieren.
    Wir können Ihnen Informationen über unsere Produkte und Serviceleistungen per E-Mail, SMS, WhatsApp oder per Post zusenden.
    Wir können den Inhalt unserer Websites, Applikationen, E-Mails und sonstigen Mitteilungen anpassen, um sicherzustellen, dass sie für Sie so interessant wie möglich sind, unter Einschluss früherer Käufe mit Angeboten und/oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit diesen und ähnlichen Aufträgen.
  • Um Ihnen aktualisierte Informationen und Mitteilungen zu senden.
    Selbst wenn Sie angegeben haben, dass Sie keine kommerziellen Informationen mehr erhalten möchten, können wir Ihnen weiterhin Mitteilungen über aktuell von Ihnen in Auftrag gegebene Dienstleistung, sowie auch Kostenvoranschläge etc. zusenden.
  • Um unsere Website, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
    Wir können verfolgen, wie Sie und andere Kunden unsere Website benutzen, um festzustellen, wie wir Ihre Browsererfahrung verbessern können.
  • Zu Management- und Verwaltungszwecken.
    Eventuell verwenden und bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten, darunter auch Ihre früheren Käufe/Aufträge, zu Verwaltungszwecken auf; dazu gehören beispielsweise Arbeiten im Zusammenhang mit der Buchhaltung und Rechnungsstellung, Buchprüfung, Bestätigung von Kredit- oder sonstigen Zahlkarten, Betrugskontrolle (einschließlich der Nutzung von Agenturen für Kreditinformationen und Prüfungen der Zahlkartengültigkeit) sowie Prüfung, Instandhaltung und Entwicklung von Systemen.

Zustellung und Abmeldemöglichkeit

Wann senden wir Ihnen kommerzielle Mitteilungen?

Wenn wir Daten direkt von Ihnen erfassen, fragen wir Sie möglicherweise, ob Sie unsere kommerziellen Mitteilungen erhalten möchten oder nicht, In diesem Zusammenhang bedenken Sie bitte, dass sich die kommerziellen Mitteilungen auf unsere Produkte und Serviceleistungen beziehen, die evtl. für Sie von Interesse sind, und gelegentlich auch Informationen enthalten, die Reklame für Produkte und Dienstleistungen anderer Hersteller oder eines Dritten machen.
Wir werden Ihre Entscheidung darüber respektieren, welche Mitteilungen Sie erhalten möchten, und auf welchen Wegen.

Möglichkeiten, die kommerziellen Mitteilungen und deren Empfangsart zu ändern

Wenn Sie beschließen, dass Sie keine kommerziellen Mitteilungen mehr erhalten möchten, können Sie dies jederzeit wieder ändern. Nachfolgend beschreiben wir Ihnen die aktivierten Möglichkeiten, um keine kommerziellen Mitteilungen mehr zu erhalten.

Zudem haben alle kommerziellen Mitteilungen, die wir Ihnen per E-Mail zusenden, die Option zum „Abmelden“, damit Sie keine kommerziellen Mitteilungen mehr erhalten. Wir versuchen, diese Anträge auf Einstellung der kommerziellen Mitteilungen innerhalb von 10 Werktagen nach deren Eingang bei uns zu bearbeiten, es ist jedoch möglich, dass Sie während dieser Bearbeitungszeit noch die eine oder andere Mitteilung bekommen.

Wenn Sie beantragen, dass wir Ihnen keine kommerziellen Mitteilungen mehr senden sollen, berücksichtigen Sie bitte, dass wir Ihre personenbezogen Daten aufbewahren, um darin zu vermerken, dass Sie keine kommerziellen Mitteilungen erhalten möchten.

Auf welcher rechtlichen Grundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Gali fashion design verarbeitet nur dann Ihre personenbezogenen Daten, wenn hierfür eine rechtliche Grundlage besteht. Die rechtliche Grundlage hängt von dem Motiv oder den Motiven ab, weshalb Gali fashion design Ihre Daten erfassen und verwenden muss. Nach den Datenschutzgesetzen der EU, sowie den lokalen Datenschutzgesetzen in fast allen Fällen ist die rechtliche Grundlage Folgende:

  • Weil wir Ihre Daten verwenden müssen, um Ihren Kauf/Auftrag zu bearbeiten sowie den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.
  • Weil Ihre personenbezogenen Daten für das Betreiben und die Verbesserung unserer Arbeit als Modelabel und Dienstleister in den Rahmen der rechtmäßigen Interessen von Gali fashion design fallen.
  • Weil Sie Ihr Einverständnis erteilt haben, dass Gali fashion design Ihre personenbezogenen Daten für einen konkreten Zweck verwendet.

Weiter unten finden Sie zusätzliche Angaben zu jeder rechtlichen Grundlage.
Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten irgendeinem anderen Gesetz unterliegt, kann die Grundlage für die Verarbeitung der Daten eine andere als die oben genannten sein. Unter diesen Umständen kann sie auf jeden Fall auf Ihr Einverständnis gegründet sein.

Wie lange bewahren wir die personenbezogenen Daten auf?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf, wie dies für den Zweck erforderlich ist, für den sie Gegenstand der Verarbeitung sind. Wenn Sie beispielsweise einen Kauf/Auftrag bei uns tätigen, bewahren wir die Daten im Zusammenhang mit derselben auf, damit wir die konkreten Dienstleistungen für den beauftragten Auftrag bearbeiten können, und daran im Anschluss während eines Zeitraums, der es uns erlaubt, jede Reklamation oder Anfrage im Zusammenhang mit dem Auftrag zu bearbeiten oder zu beantworten. Wir können diese Daten auch aufbewahren, um Ihre Erfahrung mit Gali fashion design zu verbessern und zu gewährleisten, dass Sie jeden möglichen Vorteil aus unserer Dienstleistung erhalten.
Wir werden die Daten, die sich in unserem Besitz befinden, aktiv prüfen und diese nach dem jeweils gemäß den gültigen Vorschriften anzuwendenden Zeitraum sicher löschen. In einigen Fällen werden die Daten anonymisiert, wenn keine rechtliche, kommerzielle oder im Zusammenhang mit dem Kunden bestehende Notwendigkeit zur Aufbewahrung besteht.

Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

Gali fashion design muss Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um jeden möglichen Auftrag zu erfüllen, die Sie mit uns abgeschlossen haben. Beispielsweise benötigen wir Daten wie Ihre Kontaktdaten und Zahlungsangaben, um Ihnen Ihre bestellte Dienstleistungen zu erledigen.

Rechtmäßige Interessen

Als Modelabel und Anbieter von Textilreparaturen steht Gali fashion design ein rechtmäßiges, unternehmerisches Interesse zu, die von uns erfassten personenbezogenen Daten zu verarbeiten, um einen effizienten Service zu bieten und unser Geschäft weiterzuentwickeln.
Wir werden Analysen durchführen und Datenbanken verwenden, um Ihre Erfahrung persönlich zu gestalten.
Wenn es für die Ausübung rechtlicher Schritte erforderlich ist.

Einverständnis

Alternativ dazu können wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten, wenn Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis dazu gegeben haben.
Wenn die Grundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihr Einverständnis ist, können Sie dieses jederzeit widerrufen, und zwar indem Sie sich mit uns über die Postanschrift Gali fashion design, Kurze Str.43, 71332 Waiblingen, Deutschland in Verbindung setzen.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir teilen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten zu den nachfolgend angegebenen Zwecken auch folgenden Dritten mit:

  • Transportdienstleister
    Zum Zweck der Zustellung bestellter Waren arbeiten wir mit Logistikdienstleistern/Transportunternehmen und/oder Versandpartnern zusammen. An diese können die folgenden Daten zum Zweck der Zustellung der bestellten Waren bzw. zu deren Ankündigung übermittelt werden: Vorname, Nachname, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (z.B. für Speditionsankündigungen).Zollbehörden jedes Landes, welches eine Zollinhaltserklärung bei einem Kauf oder einer Dienstleistung von uns fordert.
    Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO.
  • Kredit- und Debit-Kartenunternehmen, Kreditauskunftsagenturen und Serviceanbieter zur Betrugskontrolle, um Zahlungen zu bearbeiten und (gegebenenfalls) Betrugskontrollen durchzuführen.
  • Dritte, wie beispielsweise Anwaltskanzleien und Gerichte, um die Erfüllung oder Anwendung eines Vertrages mit Ihnen einzufordern.
  • Dritte, wie beispielsweise die Polizei und Aufsichtsbehörden, um unsere Rechte, unser Eigentum oder die Sicherheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Vermögenswerte zu schützen.
  • Dritte, denen wir Daten zur Benutzung der Website (aber nicht Ihre personenbezogenen Daten) mitteilen, damit sie Kenntnis davon haben, dass Sie unsere Websites besucht haben (Siehe den obigen Abschnitt „Wie verwenden wir die Cookies und andere Verfahren zur Erfassung der Daten über die Benutzung der Websites“).
  • Wenn es notwendig ist, bei irgendeiner Rechtsprechung eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, einschließlich dann, wenn diese Verpflichtung sich aus einer Handlung oder Unterlassung von Gali fashion ergibt (beispielsweise unsere Entscheidung, in einem bestimmten Land zu arbeiten, oder eine Entscheidung im Zusammenhang damit).

Wir kommerzialisieren Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte und erlauben nur dann, dass von uns unabhängige Dritte Ihnen kommerzielle Mitteilungen zusenden, wenn Sie hierzu Ihr Einverständnis erteilt haben.

Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese ausüben?

Gemäß den europäischen und den lokalen Datenschutzbestimmungen haben Sie folgende Rechte:

  • Zugriff
    Sie können eine Kopie aller Ihrer personenbezogenen Daten anfordern, die Gali fashion design über Sie aufbewahrt. Für diesen Antrag wird keinerlei Aufpreis erhoben.
  • Berichtigung
    Sie können Ihre personenbezogenen Daten ändern, wenn diese ungenau sind.
  • Löschung
    Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
  • Widerspruch
    Sie können verlangen, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu verarbeiten.
  • Einschränkung der Verarbeitung
    Sie können die Einschränkung der Verarbeitung in folgenden Fällen verlangen:
    – Während die Anfechtung der Exaktheit Ihrer Daten geprüft wird.
    – Wenn Sie bei einer unrechtmäßigen Verarbeitung gegen die Löschung Ihrer Daten Einspruch erheben.
    – Wenn Jeans-Doktor by Gali fashion design Ihre Daten nicht mehr verarbeiten muss, Sie diese jedoch zur Ausübung oder Verteidigung von Reklamationen benötigen.
  • Wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zur Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder eines rechtmäßigen Interesses Widerspruch erhoben haben, solange geprüft wird, ob die rechtmäßigen Gründe für die Verarbeitung vor den Ihren Vorrang haben.

 

Datenschutzverordnung für die Nutzung von Social Media

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing
Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.
Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

 

Die Verwendung von Angaben vor dem 25. Mai 2018 unterliegt unseren früheren Datenschutzrichtlinien.

 

 

Menü